BootManager.com
Bildschirmkopien

Startseite

Übersicht

Bildschirmkopien

Woher bekommen?

Support

Fragen&
Antworten
 

Kontakte


icnmail.gif (3004 Byte) Post an Webmaster
 

        

Show me this page in English: To English Page...To English Page...To English Page...To English Page...

 

BootManager direkt nach dem Systemstart. Er zeigt das vom Benutzer erstellte Bootmenü an.
 
Diese Bildschirmkopie zeigt den BootManager, wie er direkt nach dem Systemstart das vom Benutzer erstellte Bootmenü anzeigt. BootManager unterstützt eine Reihe von Startoptionen, einschließlich des Startens von Betriebssystemen von beliebigen primären oder logischen Partitionen von jeder Festplatte (soweit dies von dem jeweiligen Betriebssystem selber auch unterstützt wird), das Starten von Floppylaufwerken, von LS-120 und ZIP-Laufwerken mit IDE (ATAPI) Schnittstelle, das Starten von Startprogrammen aus Dateien (einschließlich MBR Kopien in Dateien), sowie das Neustarten und Abschalten des PCs.
Wie Sie sehen können, ist es möglich, das BootManager Konfigurationsprogramm über den Button "Setup" direkt vom Bootmenü aus aufzurufen (dies kann auch ggf. mit Passwort geschützt werden). Daher ist es nicht nötig, erst ein Betriebssystem zu starten nur um die Konfiguration oder die Einträge des Bootmenüs zu ändern.

Copyright © 1997-2000 Thomas Wolfram
Letzte Änderung: 31.05.00